Impressum / Datenschutz
Ulrich Hafenbradl

36 Prozent der Online-Händler planen Gütesiegel-Einführung

Ulrich Hafenbradl | 17.01.2008 | Marketing

Online-Händler planen Gütesiegel-EinführungAuf die Frage, welche Möglichkeiten Shopbetreiber zukünftig nutzen wollen, um Neukunden zu bekommen und zu binden, nennen die meisten Befragten einer aktuellen Umfrage von ibi-research zufolge “Gütesiegel”. 36 Prozent der Shops planen demnach den Einsatz eines Gütesiegels.

Was spricht für den Einsatz von Gütesiegeln wie Trusted Shops?

Im begleitenden eCommerce-Leitfaden von ibi-research heißt es zur Begründung:

“Ein Gütesiegel schafft für Kunden Transparenz sowie Verlässlichkeit und stärkt die Glaubwürdigkeit des Online-Anbieters.”

Diesen Effekt wollen sich immer mehr Shopbetreiber zu nutzen machen, wie jetzt aus einer Umfrage unter 479 Online-Shops zu deren Planungen der nächsten Zeit hervorgeht.

Frage: Welche der folgenden Möglichkeiten nutzen Sie bzw. planen Sie zukünftig zu nutzen, um Kunden auf Ihren Shop aufmerksam zu machen und dauerhaft zu binden?
(nur Unternehmen, die über einen eigenen Online-Shop verkaufen)

Welche der folgenden Möglichkeiten nutzen Sie bzw. planen Sie? Quelle: ibi-research

Man sieht, dass zwar erst 15 Prozent der Shopbetreiber schon heute über ein Gütesiegel verfügen, aber 36 Prozent den Einsatz planen. Das ist der höchste Wert bei den Planungen im Vergleich mit den weiteren Möglichkeiten zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Man erkennt zudem den Nachholbedarf und das Potential im Vergleich zu anderen Maßnahmen wie Suchmaschinen- und Newsletter-Marketing.

Wir selbst haben im letzten Jahr eine Kundenumfrage unter den Trusted Shops Mitglieder durchgeführt, um den Effekt auf Umsatz, Zahlungsarten und Abmahnungen einmal genauer zu quantifiziert. Die Ergebnisse erklären den Wunsch der Shopbetreiber nach einem Gütesiegel:

  • Durchschnittliche Steigerung des Umsatzes im Shop durch Zertifizierung: 16,2 Prozent
  • Steigerung der für Shopbetreiber vorteilhaften Zahlweise „Vorauskasse“: 19,8 Prozent
  • Mehr Sicherheit vor kostspieligen Abmahnungen: 83,8 Prozent

Effekt durch Gütesiegel 

Weitere Informationen hierzu inklusive einer Fallstudie zum Thema finden Sie in unseren Beitrag zur Wirkung eines Gütesiegels auf den Shopumsatz.

Wenn Sie sich fragen, wie eine Zertifizierung konkret abläuft, haben wir hier Informationen für Sie zusammengestellt.

Eine Reaktion zu “36 Prozent der Online-Händler planen Gütesiegel-Einführung”

  1. Der Gütesiegel Effekt - Fallstudie und Kalkulator » Trusted Shops News für Shopbetreiber

    [...] Ergebnisse erklären auch, wieso laut einer aktuellen Umfrage 36 Prozent der Online-Händler eine Gütesiegel-Einführung gerade planen (Quelle: ibi-research [...]

Einen Kommentar schreiben




1 von 11

Archiv

  • April 2014
  • März 2014
  • Februar 2014
  • Januar 2014
  • Dezember 2013
  • November 2013
  • Oktober 2013
  • September 2013
  • © 2011 Trusted Shops GmbH | Powered by WordPress