Impressum / Datenschutz
Olaf Groß

Wie lange die Ladezeit einer Webseite maximal sein darf

Olaf Groß | 29.09.2009 | Studien

SanduhrDass sich lange Ladezeiten einer Webseite negativ auf die Konversionsrate und den Umsatz auswirken können,  ist bekannt. In einer Studie haben Marktforscher untersucht, wie lange Verbrauchern maximal bereit sind, zu warten, bis sich eine Webseite vollständig aufgebaut hat.

Das Ergebnis der Untersuchung erfahren Sie hier.

Die Ladezeit einer Webseite sollte nicht länger als drei Sekunden dauern. Längere Wartezeiten beim Aufbau einer Webseite sind für 40 Prozent der befragten Onlineshopper  nicht akzeptabel. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der US- Marktforscher von Forrester Consulting. Dauert es länger, so verlassen die Nutzer den Shop und  suchen einen anderen Online-Händler.

Studie-Ladezeiten-Wartezeiten

Schlechte Performance senkt die Wiederkäufer-Rate

Wenn auch 60 Prozent der Online-Käufer bereit sind vier Sekunden oder länger auf den Seitenaufbau zu warten, müssen Shopbetreiber mit negativen Konsequenzen rechnen. Für 64 Prozent der befragten US-Shopper ist eine schlechte Performance im Online-Shop ein Grund seinen Einkauf in einem anderen Shop zu tätigen. Bei fast 80 Prozent sinkt die Bereitschaft erneut in einem Shop einzukaufen, wenn sie zuvor zu lange auf den Seitenaufbau warten mussten.

Studie-Ladezeiten-Konsequenzen

Die Auswertung der Studie kann nach erfolgter Registrierung bei Forrester Consulting als PDF heruntergeladen werden.

9 Reaktionen zu “Wie lange die Ladezeit einer Webseite maximal sein darf”

  1. Lesenswertes vom Tuesday, 29. September 2009 : MiZine

    […] Wie lange die Ladezeit einer Webseite maximal sein darf » Von Olaf Groß » shopbetreiber-blog.de Die Ladezeit einer Webseite sollte nicht länger als drei Sekunden dauern. Längere Wartezeiten beim Aufbau einer Webseite sind für 40 Prozent der befragten Onlineshopper  nicht akzeptabel. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der US- Marktforscher von Forrester Consulting. Dauert es länger, so verlassen die Nutzer den Shop und  suchen einen anderen Online-Händler. Tags: conversion ladezeit maximal webseite website loading time […]

  2. Affiliate-Marketing Teil 7 – Neue Affiliate Website bauen > Affiliate Marketing > Affiliate, Affiliate Markting, Affiliate Website, Silo Struktur, Website

    […] ist es ja, was auf einer Affiliate-Website zählt, hängt unter anderem auch stark mit der Ladezeit einer Website […]

  3. Toprix Toner

    Mit der heutigen Technik sind 3 Sekunden Ladezeit, selbst für einen grossen Shop, deutlich zu lang. Wer erfolgreich sein möchte, sollte nicht an den Server bzw. Shopscript-Kosten sparen.

  4. Wie wirken sich Website-Ladezeiten auf den Besucher aus

    […] Vollständigen Artikel bei Shopbetreiber-Blog lesen […]

  5. Optimierung der Ladezeit – Einleitung | Forumwissen

    […] viele Besucher bei 5-8 Sekunden schon ungeduldig und wollen nicht länger warten. Lt.  dieser Umfrage sollte die Ladezeit sogar 3 Sekunden nicht überschreiten. Eine lange Ladezeit Deines Forums […]

  6. Torsten Gabler

    Wir sind gerade an der Optimierung der Ladezeit an unserem Online-Shop, jedoch habe wir bei JavaScript Files ein großes Problem wegen der Größe. Kennt jemand eine Möglichkeit diese Files kleiner zu bekommen, damit die Ladezeit weiter gesenkt werden kann ?

  7. Marco Verch

    @Torsten:

    folgende Tipps habe ich für Sie:

    Einfach mal die Seite mit FireBug (PageSpeed) oder http://goo.gl/NlaUk prüfen:

    – Browser-Komprimierung unbedingt aktivieren. Lt. http://www.whatsmyip.org/http-compression-test/ ist auf gabler24.com derzeit keine Komprimierung aktiv. Da lassen sich direkt 80% einsparen.

    – Browser-Caching aktivieren (http://goo.gl/aCwFB). Macht die JS-Files zwar nicht kleiner, aber dadurch müssen sie nicht bei jedem Klick im Shop neu geladen werden.

    – Javascript-Dateien „minifizieren“ (http://goo.gl/R0pkh) Man kann mehere JS-Dateien zu einer Datei zusammenfassen. Für WordPress gibt’s z. B. das Plugin WPMinify. Dadurch spart der Browser Requests und die Ladezeit verringert sich. Außerdem können überflüssige Leerzeichen entfernt werden.

    – JavaScript ggf. später laden. Verringert zwar nicht die Größe, aber wirkt für den Besucher sehr viel flüssiger: http://goo.gl/4Hqgj

    Grüße
    Marco

  8. Praktische Tipps und Plugins zur Ladezeit-Optimierung » Ladezeit-Optimierung » Ladezeit, Optimierung, Tipps, Plugins, Blog, Google

    […] Beispiele (und andere) zeigen, dass die Ladezeit sehr, sehr wichtig ist und man auf jeden Fall versuchen sollte, diese so […]

  9. ONElink

    Guter Bericht ! Hat uns sehr geholfen … DANKE

Einen Kommentar schreiben




1 von 11

Archiv

  • Juli 2016
  • Juni 2016
  • Mai 2016
  • April 2016
  • März 2016
  • Februar 2016
  • Januar 2016
  • Dezember 2015
  • © 2011 Trusted Shops GmbH | Powered by WordPress