Impressum / Datenschutz

E-Mail Marketing: 10 Ideen für effektive Betreffzeilen

Nico Zorn | 6.06.2012 | Marketing

Mit Nico Zorn haben wir einen renommierten Gastautor zum Thema Online-Marketing gewinnen können. Heute widmet er sich dem wichtigen Thema Betreffzeilen. Shopbetreiber können mit diesen zehn Tipps und Ideen ihre Betreffzeilen optimieren und damit die Öffnungsrate ihrer Mailings erhöhen.

Los geht es mit Tipp Nr. 1…

  1. Greifen Sie Themen auf, die für Ihre Zielgruppe jetzt gerade aktuell und relevant sind: „Nur noch X Tage bis zur Fußball-EM – jetzt neuen Fernseher bestellen“
  2. Kommunizieren Sie ein verknapptes Angebot, um Handlungsdruck aufzubauen: „Nur heute: 20% auf alle Samsung-Fernseher“ oder „Große Gartenmöbel-Sparaktion – nur drei Tage“
  3. Arbeiten Sie mit einer personalisierten Betreffzeile: „Ein exklusives Geschenk für Sie, Herr Zorn“
  4. Berücksichtigen Sie das aktuelle Wetter und verschicken Sie pünktlich zu den ersten Sonnenstrahlen ein Mailing mit einer Betreffzeile wie „Frühlingsstart mit unseren Fashion-Highlights“.
  5. Personalisieren Sie die Betreffzeile basierend auf der Bestellhistorie: „Praktisches Zubehör für Ihre neue Digitalkamera“
  6. Wecken Sie Neugierde – beispielsweise mit einer Betreffzeile wie „Eine kleine Überraschung wartet auf Sie“ oder „Haben Sie gewonnen?“
  7. Entschuldigen Sie sich – zum Beispiel für lange Ladezeiten Ihres Shops “aufgrund der hohen Nachfrage”: „Wir bitten um Entschuldigung (10% Sonderrabatt)“
  8. Brechen Sie mit (Verkaufs-) Events aus der Regelkommunikation aus: „Lagerräumung – ausgewählte Artikel bis zu 50% günstiger“
  9. Nutzen Sie Spielmechanismen als Anreiz: „Ihnen fehlen nur noch 20 Bonuspunkte für Ihre Prämie, Herr Zorn“
  10. Nutzen Sie den Social Proof („Herdentrieb“) mit einer Betreffzeile wie „Unsere meistverschenkten Produkte“.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre E-Mail-Kampagnen noch effektiver gestalten, besuchen Sie das Seminar „Retailmails“ am 18. September 2012 in Köln. Dort  stellt Nico Zorn neue Ideen, Methoden und Taktiken für den Ausbau Ihrer E-Mail Marketing Maßnahmen vor. Darüber hinaus werden aktuelle Best Practices, Kennzahlen und Studienergebnisse zum Thema E-Mail Marketing im Online-Handel präsentiert.

Autoreninfo

Nico Zorn ist Partner bei der Saphiron GmbH, einer Unternehmensberatung in den Bereichen Online-Marketing und E-Commerce. Darüber hinaus veröffentlicht Zorn seit 2003 das E-Mail Marketing Blog und ist gefragter Experte und Interviewgast zum Thema Online-Marketing und E-Commerce.

7 Reaktionen zu “E-Mail Marketing: 10 Ideen für effektive Betreffzeilen”

  1. Martin

    Diese o.g. Liste liest sich, wie eine Top-Ten-Liste der Überschriften aus Spam-Mails. Ich denke, dass das der falsche Weg ist. Ich denke, dass die Betreffzeile frei von Werbung sein sollte.
    Ich denke auch nicht, dass diese Betreffzeilen effektiv sein sollen. Viele von diesen Überschriften besitzen Keywords, die die meisten Spam-Filter blockieren.
    Da der Kunde sich bereits für den Newsletter angemeldet hat, und er dadurch auf dem laufenden gehalten werden will, würde eine ganz einfache Betreffzeile wie „Neuigkeiten“ oder „Newsletter Juni 2012“ völlig ausreichen. So weiß der Kunde, dass der Shop etwas neues zu bieten hat, ohne schon in der Betreffzeile mit Werbung konfrontiert zu werden.

  2. Felix

    Hey,
    ich wollte mich für diesen Artikel bedanken, da ich gerade in meiner Freizeit versuche eine Seite aufzubauen, und auch mit Marketingmaßnahmen etwas aufbauen will. Dabei haben mir diese Tips sehr gut geholen. Ich versuche diese jetzt mal auszuprobieren und kann hier dann meine Ergebnisse kundgeben =)

  3. Dominik

    Hallo,

    ich stimme den Ausführungen und der berechtigten Kritik von „Martin“ vollkommen zu. In der Tat liest es sich wie die Betreffzeilen, die leider zu oft in den Posteingang flattern.

    Da sollte eventuell Jemand nochmal das kürzlich erschiene Webinar von eRecht24.de durchlesen (erscheint in Kürze laut Aussage von Herrn RA Siebert auch als Mitschnitt).

    Viele Grüße
    Dominik

  4. Nico Zorn

    @Martin: Das Wort „Neuigkeiten“ oder „Newsletter“ in der Betreffzeile führt erfahrungsgemäß nicht zu einer hohen Öffnungsrate – das haben zumindest unsere bisherhigen Erfahrungen aus Beratungsprojekten gezeigt, im Gegenteil: Mit ansprechenden Betreffzeilen kann die Öffnugnsrate häufig deutlich erhöht werden (lässt sich ja auch ganz gut mit A/B Testing belegen).

    Der Hinweis bzgl. der Spamproblematik ist aber natürlich völlig richtig, die Spamfilter sollten beim Formulieren der Betreffzeile immer im Hinterkopf behalten werden, wenngleich man das Problem mit einem professionellen (und zertifizierten) Versanddienstleister relativ gut in den Griff bekommen kann.

  5. elektroshop

    @Martin @Dominik
    Anders als bei einer Spam Email hat der Kunde aber normalerweise den Newsletter explizit bestellt oder hat zumindest eine bestehende Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen. D.h. normalerweise ist dem Empfänger des Newsletters der Absender der neben oder über der Betreffzeile steht bekannt.
    Dann bietet es sich auch an in der Betreffszeile bereits den Inhalt des Newsletter bekannt zu geben. Bsp: Einer unserer Lieferanten erhöht demnächst die Preise. D.h. es wird ein Newsletter rausgehen daß Produkte der Marke X teurer werden und noch bis Ende des Monats zum alten Preis bestellt werden können. Da einfach „Newsletter Juni“ anstatt „Preisanpassung bei Marke X- jetzt noch zum alten Preis bestellen“ reinzugschreiben wäre ziemlich ineffizient. Das ist in etwa so wie Beiträge in Foren wo Leute statt „Problem mit PHP replace Funktion“ einfach „Brauche dringend Hilfe!!!“ reinschreiben. Das nervt eher, als das es hilft. Genauso ist es auch bei Emails. Der Kunde möchte wissen um was es geht ohne die email öffnen zu müssen.

  6. Nico Zorn

    @elektroshop: Gutes Beispiel. Drastisch formuliert könnte man auch sagen, einen Newsletter mit dem Betreff „Newsletter“ zu verschicken macht in etwa so viel Sinn, wie eine E-Mail mit dem Betreff „E-Mail“ zu verschicken 😉

  7. Michael

    Sehr Interressanter Artikel, auch wir versuchen uns mit einer Seite im Netz selbstständig zu machen und sind für jede Art von Anregungen immer dankbar. Auch wir haben nun eine Newsletter funktion und werden das dann beim nächsten mal testen.

Einen Kommentar schreiben




1 von 11

Archiv

  • Juni 2016
  • Mai 2016
  • April 2016
  • März 2016
  • Februar 2016
  • Januar 2016
  • Dezember 2015
  • November 2015
  • © 2011 Trusted Shops GmbH | Powered by WordPress