Impressum / Datenschutz
Martin Rätze

Einführung eines gesetzlichen Widerrufsrechtes in der Schweiz rückt näher

Martin Rätze | 19.08.2014 | Gesetze

SchweizIn der EU wurden gerade erst die Vorschriften für das Widerrufsrecht harmonisiert. Die Schweiz war davon selbstverständlich nicht betroffen, weil sie kein EU-Mitgliedstaat ist. Aber auch bei unseren Nachbarn wird schon lange über die Notwendigkeit eines gesetzlichen Widerrufsrechtes diskutiert. Die Rechtskommission des Nationalrats hat der Einführung jetzt zugestimmt, aber mit wichtigen Einschränkungen.

Lesen Sie mehr dazu.

Schon sehr, sehr lange wird in der Schweiz über die Einführung eines gesetzlichen Widerrufsrechtes diskutiert. Nun hat die Rechtskommission des Nationalrates einem entsprechenden Entwurf zugestimmt, allerdings mit wichtigen Einschränkungen.

Bagatellgrenze

So beschloss die Rechtskommission die Einführung einer Bagatellgrenze von 200 Franken.

Das bedeutet, dass Verbrauchern bei einem Einkauf im Wert von unter 200 Franken generell kein Widerrufsrecht zustehen soll. Der Ständerat hatte noch eine Grenze von 100 Franken vorgeschlagen, diese wurde nunmehr verdoppelt.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Außerdem wird es eine wichtige Ausnahme geben: Das Widerrufsrecht soll bei elektronischen Geräten erlöschen, wenn die Originalverpackung entsiegelt oder das Gerät eingeschaltet wurde.

Weitere Ausnahmen sollen sein:

  • Lebensmittel
  • Pauschalreisen
  • Autovermietungen
  • Finanzdienstleistungen

Die Widerrufsfrist

Die Widerrufsfrist soll wie in der EU 14 Tage betragen.

Fazit

Wir werden Sie über die rechtlichen Entwicklungen im Schweizerischen Online-Handel auch auf dem Laufenden halten, insbesondere in Bezug auf die Entwicklungen beim Widerrufsrecht. Viele wichtige Informationen erhalten Sie auch auf der Website der Kanzlei Bühlmann Rechtsanwälte in Zürich. (mr)

Handbuch für Online-Händler Schweiz

Damit Sie auch jetzt schon erfolgreich und sicher Handel mit Schweizer Verbrauchern führen können, haben wir das Handbuch für Online-Händler auch für die Schweiz entwickelt. Die Autoren RA Lukas Bühlmann, LL.M und Michael Schüepp erklären in dem 148 Seiten starkem PDF das Schweizer Recht für Online-Händler. 49 Muster helfen bei der Realisierung im Shop.

Das Handbuch kann hier im Shop bestellt werden.

In der Dropdown-Box einfach „Schweiz (CH) auswählen, um die richtige Länderversion zu erhalten.

Einen Kommentar schreiben




1 von 11

Archiv

  • September 2016
  • August 2016
  • Juli 2016
  • Juni 2016
  • Mai 2016
  • April 2016
  • März 2016
  • Februar 2016
  • © 2011 Trusted Shops GmbH | Powered by WordPress