Impressum / Datenschutz
Olaf Groß

bevh kehrt Heim zur NEOCOM

Olaf Groß | 20.02.2015 | Lesetipps

NEOCOMDass die NEOCOM die wahrscheinlichste Option für den Branchenverband bevh bei der Suche nach einem neuen Eventpartner sein werde, hatten wir ja bereits berichtet. Jetzt folgt die offizielle Verlautbarung. Allerdings ist der bevh nicht der alleinige Verbandsvertreter.

Kurz und knapp: Unsere Voraussage hat sich bestätigt. Der bevh ist wieder bei der NEOCOM mit dabei. Allerdings nicht wie früher als Veranstalter, sondern als „ideeler Träger“. Diese Rolle teilt er sich mit dem HDE, also dem Handelsverband Deutschland.

So heißt es in der Pressemeldung des bevh:

„Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) beabsichtigt ab 2015 gemeinsam mit dem HDE Träger der NEOCOM zu werden. Die Leitveranstaltung für den interaktiven Handel wird ab 2015 gemeinschaftlich von den Trägern HDE und bevh unterstützt. Veranstalter sind Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt und der Versandhausberater des FID Verlags.“

Somit dürfte auch der Einfluss des Verbandes auf die Veranstaltung weniger groß sein, als noch zu Zeiten der ersten Kooperation. Stephan Meixner von neuhandeln.de und als ehemaliger Chefredakteur des „Versandhausberater“ selber für ein paar Jahre in die Planung der NEOCOM involviert, mutmaßt:

„An der NEOCOM mitverdienen dürfte der BEVH aber wohl kaum, solange er kein Veranstalter ist.“

Kommentar: Auf ein Wort…

Olaf Gross, trustedshops.de

Weitere Veränderungen in Sicht?!

Interessant zu beobachten wird sein, wo sich der Branchendienst „Der Versandhausberater“ in der neuen Konstellation positionieren wird.

Als Medium in die Branche hinein scheint man auf ihn nicht mehr zwingend angewiesen zu sein. Denn Claudia Michalski, Geschäftsführerin der Verlagsgruppe Handelsblatt und der Management Forum GmbH kündigt mächtige Medienpower an, die die NEOCOM treiben sollen:

„Wir werden die Leitveranstaltung einer so wichtigen Branche aktiv mit unseren Medienmarken Handelsblatt, WirtschaftsWoche, absatzwirtschaft, MEEDIA und handelsjournal unterstützen“

Hinzu kommt, dass der bevh im Rahmen der Trägerschaft auch Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung der Veranstaltung nehmen kann und sicherlich auch nehmen wird. Nun muss man wissen, dass Martin Groß-Albenhausen, beim bevh verantwortlich für die Veranstaltungen, vor seinem Wechsel zum Verband maßgeblich den inhaltlichen Kurs der NEOCOM (damals noch Deutscher Versandhandelskongress) als Chefredakteur des Versandhausberaters erfolgreich geprägt hat. Und auch der HDE wird die Interessen seiner Mitglieder auf der NEOCOM inhaltlich vertreten wollen und sich daher in die Konzeption der Inhalte einbringen.

Welche Rolle der „Der Versandhausberater“ also künftig in dem neuen Geflecht der Partnerschaften, die der NEOCOM sicherlich gut tun werden, einnehmen wird? Hoffentlich eine bleibende!

bloggrafik_meinung

Einen Kommentar schreiben




1 von 11

Archiv

  • August 2016
  • Juli 2016
  • Juni 2016
  • Mai 2016
  • April 2016
  • März 2016
  • Februar 2016
  • Januar 2016
  • © 2011 Trusted Shops GmbH | Powered by WordPress