Impressum / Datenschutz

Beiträge von "Martin Rätze"

Martin Rätze

Anti-Abzock-Gesetz: Was bringen die neuen Abmahn-Regelungen?

Martin Rätze | 23.04.2014 | Abmahnungen, Gesetze

EurofalleIm vergangenen Jahr trat das Gesetz gegen unlautere Geschäftspraktiken in Kraft. Der Gesetzgeber wollte damit erreichen, dass Abmahnungen eingedämmt werden. Hierzu schaffte er unter anderen neue Regelungen zur Bemessung der Streitwerte in wettbewerbsrechtlichen Streitigkeiten. Unter bestimmten Umständen soll ein Streitwert von nur noch 1.000 Euro gelten. Das OLG Stuttgart hat sich nun mit dieser neuen Regelung beschäftigt.

Lesen Sie mehr zu der Entscheidung.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

Handbuch für Online-Händler jetzt auch für Österreich

Martin Rätze | 11.04.2014 | Gesetze, Lesetipps

Handbuch ATOnline-Händler die von Deutschland nach Österreich verkaufen möchten, müssen ihren Online-Shop an die Rechtslage in Österreich anpassen. Um Sie dabei bestmöglich zu unterstützen, haben wir das Trusted Shops Handbuch für Österreich entwickelt.

Hier geht’s weiter zur Bestellung.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

IHK Karlsruhe: Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie im Online-Shop

Martin Rätze | 10.04.2014 | Gesetze, Termine

IHK KarlsruheAm 13. Juni 2014 tritt das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Kraft. Alle Händler müssen aufgrund dieser Gesetzesänderung ihre Texte im Online-Shop ändern. Damit Sie fit für das neue Recht und geschützt vor Abmahnungen sind, bietet die IHK Karlsruhe eine weitere Informationsveranstaltungen zu diesem Thema im Mai an.

Hier geht’s weiter zur Anmeldung.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

IHK Berlin: Infoveranstaltung zum neuen Verbraucherrecht

Martin Rätze | 9.04.2014 | Gesetze, Termine

ihk_berlinMit Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie am 13. Juni 2014 kommen zahlreiche Änderungen im Verbraucherrecht auf Online-Händler zu. Damit Sie sich rechtzeitig mit den Neuregelungen vertraut machen können, lädt die IHK Berlin zu einer Informationsveranstaltung ein.

Hier geht’s weiter zur Anmeldung.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

OLG München: Einzelunternehmer dürfen sich nicht Geschäftsführer nennen

Martin Rätze | 8.04.2014 | Abmahnungen, Gesetze

ImpressumJeder Online-Händler benötigt ein Impressum, in dem er Angaben über seine Identität und Kontaktangaben bereithalten muss. Bezeichnet sich ein Einzelunternehmer aber als Geschäftsführer, so ist dies falsch und kann als irreführend abgemahnt werden, wie das OLG München klarstellte.

Lesen Sie mehr zu dem Urteil.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

Handbuch für Online-Händler – Bestellen Sie jetzt die französiche Ausgabe als eBook!

Martin Rätze | 4.04.2014 | Gesetze, Lesetipps

Handbuch FRMachen Sie Ihren Online-Shop jetzt fit für den Handel mit Frankreich! Damit Online-Händler, die von Deutschland aus ihre Geschäftstätigkeit auf Frankreich ausrichten, ihren Online-Shop optimal auf den Online-Handel mit privaten Endverbrauchern in Frankreich vorbereiten können, haben wir das Trusted Shops Handbuch für Online-Händler in einer französischen Version aufgelegt und an die aktuelle Rechtslage in Frankreich angepasst.

Hier geht’s zur Bestellung.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

Handbuch für Online-Händler jetzt in der UK-Version

Martin Rätze | 25.03.2014 | Gesetze, Lesetipps

handbuch-uk-200x150Machen Sie Ihren Online-Shop jetzt fit für den Handel mit Großbritannien! Für alle deutschen Online-Händler die Waren an Verbraucher in Großbritannien vertreiben wollen, haben wir das Trusted Shops Handbuch in einer englischen Version erstellt. Erfahren Sie darin, wie Sie Ihren Online-Shop optimal an die Anforderungen der britischen Rechtslage anpassen.

Hier geht’s weiter zur Bestellung.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

OLG Hamm zur Gewährleistungsfrist bei B-Ware

Martin Rätze | 20.03.2014 | Abmahnungen, Neue Urteile

JustitiaIn Deutschland haben Verbraucher ein Gewährleistungsrecht, das sie innerhalb einer Frist von zwei Jahren ab Übergabe der Ware geltend machen können. Das Gesetz räumt Händlern aber das Recht ein, diese Frist bei gebrauchter Ware auf ein Jahr zu verkürzen. Das OLG Hamm hat nun ein Urteil des LG Essen bestätigt, nachdem eine Verkürzung der Gewährleistungsfrist bei nicht gebrauchter B-Ware unzulässig ist.

Lesen Sie mehr zu dem Urteil.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

IHK Rostock: Infoveranstaltung zum neuen Verbraucherrecht

Martin Rätze | 6.03.2014 | Termine

IHK RostockMit Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie am 13. Juni 2014 kommen zahlreiche Änderungen im Verbraucherrecht auf Online-Händler zu. Damit Sie sich rechtzeitig mit den Neuregelungen vertraut machen können, lädt die IHK Rostock zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung ein.

Hier geht’s weiter zur Anmeldung.

Vollständigen Beitrag lesen »


Martin Rätze

Neues Verbraucherrecht: Erstmals Regelungen zu Downloads

Martin Rätze | 26.02.2014 | Gesetze

VerbraucherrechterichtlinieMit dem Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie, welches am 13. Juni 2014 in Kraft tritt, werden erstmals verbindliche Regelungen für das Widerrufsrecht von digitalen Inhalten geschaffen. Damit endet die große Unsicherheit, wie z.B. mit Downloads im Falle des Widerrufs umzugehen ist.

Lesen Sie mehr zu den neuen Regelungen.

Vollständigen Beitrag lesen »


1 von 4712345...10203040...»

Archiv

  • April 2014
  • März 2014
  • Februar 2014
  • Januar 2014
  • Dezember 2013
  • November 2013
  • Oktober 2013
  • September 2013