Impressum / Datenschutz

Beiträge zum Thema "Gesetze"

Lesen Sie hier Berichte zu neuen Gesetzen, Gesetzesänderungen und Vorhaben, die relevant für Ihren Shop, für Sie als Shopbetreiber oder e-Commerce-Manager sind. Wir geben konkrete Praxix-Tipps für Online-Shops.

Martin Rätze

Never ending story: Doch (k)ein Widerrufsrecht in der Schweiz?

Martin Rätze | 18.03.2015 | Gesetze

Widerrufsrecht SchweizSeit dem Jahr 2006 wird in der Schweiz darüber diskutiert und gestritten, ob ein gesetzliches Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge, also auch im Online-Handel, eingeführt werden soll oder ob eine Freiwilligkeit der  Unternehmen ausreichend ist. Im Dezember wurde ein gesetzliches Widerrufsrecht abgelehnt. Jetzt gibt aber eine Weiterentwicklung für zumindest einen Teil von Fernabsatzverträgen.

Neuigkeiten beim Widerrufsrecht in der Schweiz.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Unsere neue Beitragsreihe: AGB für Online-Shops

Martin Rätze | 16.03.2015 | Abmahnungen, Gesetze

AGBRechtliche Texte sind für Online-Händler von besonderer Bedeutung. Zum einen sollen sie einen Vertrag gestalten. Die zweite (und teilweise wichtigere) Bedeutung ist aber, dass Fehler in rechtlichen Texten abgemahnt werden können. Daher möchten wir eine Reihe zum Thema “AGB für Online-Händler” starten. Im ersten Beitrag soll es um die Fragen gehen, was AGB überhaupt sind und wie sie richtig in den Vertrag einbezogen werden.

Diese Fragen beantworten wir im ersten Teil unserer neuen Reihe.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Bundesrat empfiehlt Abschaffung des fliegenden Gerichtsstandes

Martin Rätze | 11.03.2015 | Gesetze

BundesratDie Bundesregierung hat vor kurzer Zeit einen Entwurf zur Änderung des UWG vorgelegt. Mit diesem sollen überwiegend klarstellende Anpassungen des Gesetzes vorgenommen werden. Der Bundesrat hat am Freitag den Gesetzentwurf beraten und bittet nun um eine Prüfung, ob der fliegende Gerichtsstand im weiteren Gesetzgebungsverfahren abgeschafft werden kann.

Lesen Sie mehr zum Beschluss des Bundesrates.

Vollständigen Beitrag lesen »



Arzneimittel sicher verkaufen: Neues EU-Logo für Online-Apotheken

Rafael Gómez-Lus | 26.02.2015 | Gesetze

Online-ApothekenDer Online-Handel mit gefälschten Arzneimitteln nimmt weltweit zu. Um die Sicherheit der Verbraucher zu schützen und um seriöse Online-Apotheken erkennbar zu machen, hat die EU-Kommission ein einheitliches Sicherheitslogo für Online-Apotheken entwickelt. Das Logo für Versandapotheken wird ab Dienstag, 1. Juli 2015 verfügbar sein.

Lesen Sie mehr zum neuen Apotheken-Logo.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Verbraucherrechterichtlinie: Musterverfahren sollen offene Fragen klären

Martin Rätze | 9.02.2015 | Abmahnungen, Gesetze

VerbraucherrechterichtlinieDie Verbraucherrechterichtlinie wurde zum 13. Juni 2014 in deutsches Recht umgesetzt. Die redaktionelle Qualität der VRRL lässt dabei sehr zu wünschen übrig. Nicht alle Mängel der Richtlinie konnten dabei durch das Umsetzungsgesetz beseitigt werden. Zahlreiche Fragen, die für Online-Händler sehr bedeutend sind, sind noch ungeklärt. Einige dieser Fragen werden derzeit in Musterverfahren geklärt.

Lesen Sie mehr dazu.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Datenschutz: Verbraucherschützer sollen bei Verstößen klagen dürfen

Martin Rätze | 5.02.2015 | Abmahnungen, Gesetze

DatenschutzOb Verstöße gegen die Datenschutzgesetze wettbewerbsrechtliche abgemahnt werden kann, ist höchstrichterlich noch nicht geklärt. Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem Verbraucherschutzverbänden ein Klagerrecht bei Missachtung des Datenschutzes eingeräumt werden soll. Außerdem soll das AGB-Recht mit dem Gesetz geändert werden.

Lesen Sie mehr zu dem Entwurf.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Wird der Online-Handel nach Österreich bald teurer?

Martin Rätze | 12.01.2015 | Gesetze

ÖsterreichÖsterreich ist für viele deutsche Online-Händler ein beliebtes Zielland. Ein Grund ist sicherlich, dass es keine so hohe Sprachunterschiede wie mit anderen Zielländern gibt, was die Kommunikation mit den Verbrauchern aber auch die Abwicklung der Verträge einfacher macht. Die österreichische Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier fordert nun Änderungen, um ausländische Online-Händler stärker zu belasten.

Lesen Sie mehr zu den Forderungen.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Unser Weihnachtsgeschenk: Erstellen Sie kostenlos Ihre Widerrufsbelehrung – in 7 Sprachen!

Martin Rätze | 18.12.2014 | Abmahnungen, Gesetze

WiderrufsbelehrungDer Online-Handel macht vor Landesgrenzen nicht halt. Soll er auch gar nicht, wenn es nach dem Willen der Online-Händler geht – wären da nicht die rechtlichen Probleme. Wie belehrt man den französischen Verbraucher korrekt über das Widerrufsrecht? Oder den italienischen oder den spanischen? Wir haben die Lösung: Den Generator für die Widerrufsbelehrung in 7 Sprachen.

Und das beste daran: Völlig kostenlos für Sie!

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Zahlung per Kreditkarte: EU will Gebühren deckeln

Martin Rätze | 18.12.2014 | Gesetze

KreditkartengebührenSeit der Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in deutsches Recht gelten strenge Vorschriften für das Erheben von Gebühren auf bestimmte Zahlungsarten. Gebühren dürfen nur dann erhoben werden, wenn dem Verbraucher mindestens eine gängige und zumutbare kostenlose Zahlungsart angeboten wird und die Gebühren nicht die Selbstkosten des Unternehmers übersteigen. Die EU will jetzt die Gebühren deckeln, die bei der Zahlung per Kreditkarte anfallen.

Das hat auch Auswirkungen auf Gebühren, die vom Verbraucher verlangt werden können.

Vollständigen Beitrag lesen »



Glynnis Makoundou

Handbuch für Online-Händler: Neue Auflage für Frankreich

Glynnis Makoundou | 8.12.2014 | Gesetze, Lesetipps

Französisches Handbuch für Online-HändlerIn Frankreich wurde die Verbraucherrechterichtlinie bereits zum 13. Juni 2014 umgesetzt. Allerdings fehlten noch wichtige Teile wie z.B. die Muster-Widerrufsbelehrung oder das Muster-Widerrufsformular. Diese Bestandteile wurden im September nachträglich in einem Dekret umgesetzt. Wir haben die Regelungen dieses Dekrets in das französische Handbuch für Online-Händler eingearbeitet, damit Sie Ihren Shop in Frankreich fit für das neue Recht machen können.

Lesen Sie mehr zur akuellen Auflage.

Vollständigen Beitrag lesen »



2 von 3712345...102030...»

Archiv

  • Mai 2015
  • April 2015
  • März 2015
  • Februar 2015
  • Januar 2015
  • Dezember 2014
  • November 2014
  • Oktober 2014