Impressum / Datenschutz

Beiträge zum Thema "Gesetze"

Lesen Sie hier Berichte zu neuen Gesetzen, Gesetzesänderungen und Vorhaben, die relevant für Ihren Shop, für Sie als Shopbetreiber oder e-Commerce-Manager sind. Wir geben konkrete Praxix-Tipps für Online-Shops.

Martin Rätze

OS-Plattform zur Streitbelegung ist online

Martin Rätze | 15.02.2016 | Abmahnungen, Gesetze

os-plattformAnfang des Jahres erlebte der Online-Handel chaotische Zeiten: Die Kommission verpflichtete Händler seit dem 9. Januar auf eine Plattform hinzuweisen, die sie selbst noch nicht einmal erstellt hatte. Angekündigt wurde die Inbetriebnahme dann für den 15. Februar: Dieses Mal hat es die Kommission geschafft – Die OS-Plattform ist erreichbar.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Wenn der Gorilla getragen zurückkommt – Wertersatz nach Karneval

Martin Rätze | 4.02.2016 | Gesetze

karneval wertersatzKarneval, Fastelovend, Fassenach oder sogar Fasching – Es gibt viele Wörter für die fünfte Jahreszeit. Für viele Händler bedeutet die Zeit danach Stress, denn nicht selten kommen Kostüme nach durchfeierten jecken Tagen zurück. Welche Rechte haben Händler in diesem Fall?

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Buchpreisbindung: Bald auch für eBooks!

Martin Rätze | 3.02.2016 | Gesetze

buchpreisbindung ebooksGedruckte Bücher unterliegen in Deutschland der Preisbindung, Händler dürfen diesen Preis nicht unter- oder überschreiten. eBooks unterliegen derzeit keinen entsprechenden Regelungen. Die Bundesregierung will dies ändern und hat einen entsprechenden Gesetzentwurf vorgelegt.

Vollständigen Beitrag lesen »



Jennifer Rost

Update zu Safe Harbor: Neues Schutzschild für den Datenschutz?

Jennifer Rost | 3.02.2016 | Gesetze

EuGH

Nachdem das Safe Harbor-Abkommen im Oktober 2015 durch den EuGH für unwirksam erklärt wurde, haben EU-Kommission und USA erneut über Vorgaben zum grenzüberschreitenden Datenschutz verhandelt.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Ihre Rechte als Shopbetreiber: Was, wenn der Kunde nicht zahlt?

Martin Rätze | 19.01.2016 | Gesetze

zahlung verzugDie verschiedenen Zahlungsdienstleister wollen das Ausfallrisiko für den Online-Händler verringern. Aber dennoch haben viele von Ihnen mit unbezahlten Rechnungen zu tun. Aber was können Sie in solchen Fällen tun? Können Sie Bestellungen einfach stornieren? Dürfen Mahngebühren erhoben werden? Wir erklären es Ihnen.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Verbraucherschlichtung: Neue Infopflichten seit Samstag!

Martin Rätze | 8.01.2016 | Abmahnungen, Gesetze

odr verordnungEin Jahreswechsel bringt immer wieder Rechtsänderungen mit sich – so auch der Wechsel von 2015 auf 2016. Seit Samstag, 9. Januar 2016 gilt eine neue EU-Verordnung. Händler müssen seit diesem Tag einen Link auf eine Plattform nennen, auf der eine Online-Streitschlichtung möglich gemacht werden soll.

Update 7.1.2016: Die EU-Kommission hat jetzt den Link bekannt gegeben.

Update 8.1.2016: So wird die Plattform funktionieren.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Energiekennzeichnung: Änderung ab 1.1.2016 für Dunstabzugshauben

Martin Rätze | 22.12.2015 | Gesetze

energiekennzeichnung dunstabzugshaubenDer 1.1. eines jeden Jahres ist ein Tag, an dem viele neue Gesetze in Kraft treten. So auch am 1.1.2016. Eine Änderung betrifft dabei die Energiekennzeichnung für Dunstabzugshauben. Online-Händler mit entsprechenden Produkten müssen dies beachten.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Abmahnfalle Datenschutz: Bundestag verabschiedet neues Gesetz

Martin Rätze | 18.12.2015 | Abmahnungen, Gesetze

datenschutz abmahnungOb Mitbewerber Verstöße gegen das Datenschutzrecht abmahnen können, ist unter Juristen umstritten. Mit einer Gesetzesreform wird jetzt festgeschrieben: Verbraucherverbände können in Zukunft Datenschutzverstöße abmahnen. Dabei geht es nicht nur um Fehler in der Datenschutzerklärung, sondern auch um fehlerhafte Prozesse.

Update: Gesetz passiert Bundesrat.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Bundestag verabschiedet Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Martin Rätze | 3.12.2015 | Gesetze

VerbraucherstreitbeilegungsgesetzDer Deutsche Bundestag hat am 3. Dezember 2015 das sog. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz verabschiedet. Die außergerichtliche Schlichtung wird also flächendeckend in Deutschland eingeführt. Nun muss nur noch der Bundesrat zustimmen, dann steht dem Inkrafttreten nichts mehr im Wege.

Das Gesetz tritt am 1. April 2016 in Kraft.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Neues Batteriegesetz – Was ändert sich für Online-Händler?

Martin Rätze | 26.11.2015 | Gesetze

Heute, am 27. November 2015, ist eine Änderung des Batteriegesetzes in Kraft getreten. Darin enthalten sind erweiterte Verkaufsverbote für bestimmte Batterien und Neuregelungen bei der Pfanderstattung. Was ändert sich für Sie? Bei uns erfahren Sie es!

Vollständigen Beitrag lesen »



2 von 4112345...10203040...»

Archiv

  • Mai 2016
  • April 2016
  • März 2016
  • Februar 2016
  • Januar 2016
  • Dezember 2015
  • November 2015
  • Oktober 2015