Impressum / Datenschutz

Über shopbetreiber-blog.de

Das shopbetreiber-blog.de ist die Informationsquelle für Online-Händler und ein Wegweiser durch das rechtliche Minenfeld e-Commerce. Mehr...

Newsletter

Abmeldung jederzeit möglich! RSS-Feed Twitter
Martin Rätze

BGH: Wird eine Herstellergarantie versprochen, muss es sie auch geben!

Martin Rätze | 15.06.2016 | Neue Urteile

BGHDer BGH hat heute entschieden, dass das Fehlen einer Herstellergarantie einen Sachmangel darstellt, wenn eine solche vom Händler zugesichert wurde. Die Vorinstanzen sahen das noch anders, der BGH hat dies nun klargestellt.

Vollständigen Beitrag lesen »



20150629_Banner_SBB_Rakuten
etracker
etailer

Jetzt zum Experten-Newsletter anmelden!

Jede Woche die wichtigsten Informationen aus dem Onlinehandel direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Zudem erhalten Sie ein kostenloses PDF-Paket!
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Jetzt zum Shop Usability Award 2016 anmelden

Cornelia Weiß | 15.06.2016 | Termine, Usability

Shop Usability Award Siegerfoto 2015Der Shop Usability Award gehört zu den renommiertesten e-Commerce Awards in Deutschland und verleiht seit 9 Jahren die begehrte Auszeichnung für nutzerfreundliche und authentische Online-Shops. Bis zum 30. Juni kann man sich noch bewerben. Zeigen Sie, dass Sie ausgezeichnet sind!

Vollständigen Beitrag lesen »



Elisa Ceciliati

Lieferung in Italien: Besonderheiten und Trends

Elisa Ceciliati | 14.06.2016 | Italien, News

LieferungDie Logistik in Italien ist immer ein Schwachpunkt gewesen, mit konkretem Einfluss auf Lieferzeiten und -angebote im E-Commerce. Zurückzuführen ist dieses Problem unter anderem auf die geographische Struktur des Landes mit abgelegenen Inseln und schwer erreichbaren Orten. Diese Besonderheiten spiegeln sich auch in der konkreten Abwicklung der Lieferung wieder. Deswegen sollten deutsche Händler die besten Tipps und die rechtlichen Stolpersteine diesbezüglich kennen.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

2 Jahre neues Verbraucherrecht – Die 20 wichtigsten Urteile

Martin Rätze | 13.06.2016 | Neue Urteile

verbraucherAm Freitag, den 13. Juni 2014 trat das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie in Kraft. Für Online-Händler bedeutete dies eine Menge Arbeit. Es dauerte nicht lange und die ersten Abmahnungen wurden durchs Land verschickt. Noch heute sind zahlreiche Fragen offen und Händler von Abmahnungen bedroht.

Vollständigen Beitrag lesen »



Rafael Gómez-Lus

Marketplaces in Spanien

Rafael Gómez-Lus | 8.06.2016 | News, Spanien

auslandsversandkostenMarketplaces bieten interessante Alternativen für die Internationalisierung von Online-Geschäften. Sie ermöglichen es, eine große Zahl von Neukunden mit einem geringen finanziellen Aufwand zu erreichen. Bei der Auswahl eines Marketplaces ist es wichtig zu wissen, wie beliebt und wie frequentiert dieser in dem jeweiligen Markt ist.

Update: Rakuten beendet Geschäfte in Spanien

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Nach Safe Harbor: Datenschützer verhängen Bußgelder

Martin Rätze | 7.06.2016 | Abmahnungen

gegenstandswertNachdem der EuGH SafeHarbor für unwirksam erklärt hat, mussten viele Unternehmen ihre Prozesse in der Datenverarbeitung ändern und anpassen. Unternehmen, die das noch nicht gemacht haben, sollten sich beeilen. Datenschützer verhängen mittlerweile Bußgelder wegen Verstoßes gegen das Datenschutzrecht.

Vollständigen Beitrag lesen »



Aktion: Rechtstexter und Abmahnschutz von Trusted Shops feiern 1. Geburtstag

Cornelia Weiß | 6.06.2016 | In eigener Sache

Abmahnschutz Rechtstexter Rabatt Trusted ShopsOnline-Händler kennen das Problem: Rechtstexte sind eine preisintensive Angelegenheit, die es erst einmal zu stemmen gilt. Ohne qualifizierte Hilfe erstellte Texte ziehen schnell Abmahnungen nach sich. Unsere Services, die genau diese Probleme lösen, werden 1 Jahr alt – was wir mit einem kräftigen Rabatt feiern.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

OLG Dresden: Kundenzufriedenheitsanfragen per Mail stellen Werbung dar

Martin Rätze | 6.06.2016 | Abmahnungen, Neue Urteile

KundenbewertungDie Frage beim Kunden, ob er mit dem Einkaufserlebnis oder den Produkten zufrieden sei, wird heute häufig gestellt. Will man dies aber per Mail oder telefonisch machen, ist eine ausdrückliche Einwilligung erforderlich, da solche Anfragen Werbung darstellen, wie das OLG Dresden jetzt noch einmal klargestellt hat.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

EuGH muss klären: Sind Rechtswahlklauseln zulässig?

Martin Rätze | 3.06.2016 | Gesetze, Neue Urteile

EuGHViele Online-Händler schreiben in ihre AGB: „Es gilt deutsches Recht.“ Die deutschen Gerichte halten das für klar unzulässig, wenn der Händler auch ins Ausland liefert. Abschließend klären wird dies nun aber der EuGH. Der Generalanwalt hat seine Schlussanträge vorgelegt.

Vollständigen Beitrag lesen »



Martin Rätze

Widerrufsbelehrung darf nicht mit dem Wort AGB verlinkt werden

Martin Rätze | 3.06.2016 | Abmahnungen, Neue Urteile

widerrufsrechtDer Verbraucher muss ausführlich über sein Widerrufsrecht beim Online-Shopping informiert werden. Dazu wird im Bestellprozess bestenfalls die Widerrufsbelehrung verlinkt. Der Link muss aber eindeutig bezeichnet sein. Die Abkürzung AGB zur Verlinkung der Widerrufsbelehrung ist dabei nicht ausreichend, entschied das LG Berlin.

Vollständigen Beitrag lesen »



5 von 387«...34567...10203040506070...»

Archiv

  • Juli 2016
  • Juni 2016
  • Mai 2016
  • April 2016
  • März 2016
  • Februar 2016
  • Januar 2016
  • Dezember 2015