Impressum / Datenschutz
Carsten Mündel

Wie Sie Ihre Klickrate bei Google-Ergebnisseiten erhöhen

Carsten Mündel | 10.01.2012 | Shopsoftware / SEO

Google rich snippets reviewsBis vor kurzem musste man sich lange gedulden bis eine Webseite von Google für die Rich Snippets in den Suchergebnissen freigeschaltet wurde. Seit einigen Wochen fügt Google diese Erweiterung des Suchergebnis Ausschnittes bei sehr vielen Seiten hinzu. Das sollten sich Shops zu nutzen machen um zukünftig ihre Klickrate in den Google Ergebnissen zu erhöhen.

Mehr über Rich Snippets für Ihren Shop

Viele Shops sammeln mittlerweile aktiv Shopbewertungen und nutzen diese erfolgreich in Google Shopping oder in Adwords Anzeigen. Diese Shopbewertungen können Shops noch weiter für sich nutzen, indem Sie die vorhandenen Daten mit der richtigen Auszeichnung in Ihren Quellcode integrieren. Bei Trustedshops.de sind schon Shopprofile mit Rich Snippets ausgestattet, so dass die Suchergebnisse beispielsweise so aussehen wie im Screenshot unten:

Damenmode große Größen

Ein Shop mit Trusted Shops Bewertungssystem kann diese Sterne auch für die eigene Seite erzeugen! Hierfür muss man auf die Trusted Shops API zurückgreifen, die Dokumentation finden Sie hier. Mit Hilfe der API lassen sich die Sterne im eigenen Shop so aufbereiten, dass Google diese lesen und übernehmen kann.

Auf der Google FAQ Seite findet man alle notwendigen Informationen über Rich Snippets. Nachdem die Webseite vorbereitet wurde sollte das Rich Snippet Testing Tool verwendet werden um zu überprüfen, ob der Code auch funktioniert. Im Anschluss sollten noch das Anmeldeformular ausgefüllt werden, auch wenn es zurzeit oftmals ohne Anmeldung klappt.

Bei Fragen zur Rich Snippets Einbindung wenden Sie sich bitte an Ihren Techniker, Trusted Shops kann zu dieser Idee keinen Support leisten. Sollten Sie spezifische Fragen zur Trusted Shops API haben, so schreiben Sie bitte eine Nachricht an productfeedback@trustedshops.com.

Es besteht leider keine Garantie, dass ein Shop für die Rich Snippets Auszeichnung von Google freigeschaltet wird. Von unserer Seite ist es nur ein Tipp die Gunst der Stunde zu nutzen, denn nach wie vor werden Rich Snippets schneller ausgewertet.

Anmerkung zur API:
Wie Sie in der Dokumentation unschwer erkennen können, gibt die Trusted Shops API noch mehr als Werte für das Rich Snippet her. Um eine langfristige Kompatibilität einer erweiterten Einbindung in Ihre Plattform zu gewährleisten, nutzen Sie die Elementnamen und –attribute als Selektoren um die richtigen Werte auszuwählen.
Wie Sie dies mit dem PHP-basiertem XML-Parser „SimpleXML“ erreichen, lesen Sie hier.

35 Reaktionen zu “Wie Sie Ihre Klickrate bei Google-Ergebnisseiten erhöhen”

  1. Fabian Salomon

    Für die durchschnittliche Kundenbewertung sollte es
    $result = $xml->ratings->result[0];
    heißen.

  2. Shopper

    Ist dieser eine Link der auf die allgemeinen Infos zum TS-Bewertungssystem führt zwingend erforderlich oder kann man den weglassen?

  3. Shopper

    Ansonsten, bei mir funktioniert der Code nicht…

    Die ID-Nr. wird nicht in den Link übernommen und beim Testen kommen auch nur Fehlermeldungen…

  4. Copy und Print Weilburg

    Wurde der Code da eingebaut wo auch PHP ausgeführt wird?

    Ansonsten ein netter Hinweis auf die TS Bewertungseinbindung, aber halt kein allgemein gültiges Beispiel :-(

  5. Viktor

    @Copy und Print Weilburg
    schon mal hier ins Impressum geschaut? 😉

  6. Viktor Dite

    grad eingebaut! Hat super geklappt! Danke!

  7. Trusted Shops Rich Snipet Plugin für JTL Shop 3 | Kreativkonzentrat

    […] leer Shop besuchen← WordPress: Input-Felder und Klassen zu bestehenden Widgets hinzufügenIm heutigen Beitrag des Shopbetreiber Blogs wird eine einfache Möglichkeit gezeigt, wie man Trusted Shops Bewertungen […]

  8. Kreativkonzentrat

    @Shopper: Der Link ist natürlich nicht erforderlich, sondern nur ein Hinweis auf die Abstammung der Bewertungen.

    Ansonsten: vielen Dank für das Beispiel und den Hinweis auf die Trusted Shops API. Wurde bisher noch wenig publik gemacht, oder?

  9. shopper

    Mal eine dumme Frage… (ich kenn mich mit diese PHP nicht aus)

    Kann ich den Codeschnipsel nicht auf jede x-beliebige Seite einbauen und so die TS-Bewertungssterne mir für andere Seiten auslese? Wird dabei abgeglichen, dass die TS-Bewertungen die von http://www.meinshop.de auch nur in den Serps für http://www.meinschop.de erscheinen?

  10. Copy und Print Weilburg

    @victor klar weiß ich wer die Plattform hier betreibt, aber dennoch könnte man auch allgemein gültige Hinweise hier geben wie bei anderen Beiträgen auch. War ja nur ein Hinweis. Von daher – auch egal.

  11. SptTeam

    Hinweis: simplexml_load_file ist PHP5…das könnte die ein oder andere Fehlermeldung bei einigen erklären

  12. Viktor Dite

    @Copy und Print Weilburg
    Allgemeingültige Hinweise kann es in dieser Form (noch) nicht geben, da Google bei Bewertungen bspw. auf eine “trusted” Quelle setzt und keine wahllos gesetzten Ratings in die SERPs aufnehmen wird. Trusted Shops ist eine von wenigen.

    @Kreativkonzentrat @Shopper
    Deswegen würde ich den Link zum Trusted Shops Bewertungsprofil auch unbedingt benützen, damit der Google Bot schneller die Quelle findet!

    Was an dieser Lösung aber EVIL ist, ist dass ich bei Bekanntheit der TS_ID mir andere, sehr gut bewertete Sterne auch in mein Profil holen könnte!!! Hier müsste ein zusätzliches Passwort bei der Anmeldung an der API rein, oder irre ich mich da so sehr?

    Übrigens ist Google im Moment richtig fix!
    Gestern eingetragen, sind die Sterne heut schon in den SERPs (bei mir)

  13. Carsten Mündel

    Hallo,

    danke für das Feedback. Da wir einen konkreten Code zur Verfügung stellen wollten, mussten wir uns hier auf das Trusted Shops Bewertungssystem beschränken. Allgemein sollte der Beitrag aber durchaus als Denkanstoss dienen, denn die Review Snippets kann man natürlich auch mit anderen Systemen für seinen Shop realisieren!

  14. Shopper

    Im Prinziep ist doch auch der Link zum Bewertungsprofil überflüssig, da ich diesen Link ja eh schon bei mir auf der Seite habe, wenn ich das Bewertungs-Widget von TS nutze?

  15. Bastian

    Grundsätzlich funktioniert es bei uns. Aber zeitweise scheint der TS-Server sehr langsam zu sein, dann wird der Seitenaufruf des Shops ziemlich massiv ausgebremst.

  16. Marco Verch

    @Bastian:
    Caching 😉

  17. Bastian

    @ Marco Verch
    bringt aber beim ersten Seitenabruf auch nichts.
    Ladezeit ohne API-Aufruf 1,2 bis 1,5 sec mit API-Aufruf 5 bis 7 sec.

    Das ist schon ziemlich wild, da ist ein Teil der Kunden weg

  18. Marco Verch

    @Bastian

    Für den ersten von beispielsweise 1000 Kunden ist dies möglich. Dieses Code-Schnippsel soll den Einstieg in Rich Snippets verdeutlichen. Die Programmierung für Ihr Produktivsystem kann natürlich noch etwas ausgebaut werden.

    Der Aufruf der TS-Api muss nicht von einem Shopbesucher ausgelöst werden, sondern kann z. B. auch über einen sog. CronJob erfolgen.

    Viel Erfolg!

  19. Daniel Haberstock

    Hallo,

    ich betreue mehrere Onlineshops und setze dort schon seit ca. 7 Monaten die Snippets ein.
    Diese wurde ohne jegliche Anmeldung bisher sofort erkannt.
    Auch in 2 Shops, die vor einem Monat online giengen wurden die Snippets in null komma nix erkannt ohne sich irgendwo anzumelden.
    Außerdem sollte man die Snippets genau nach den Vorgaben von Google verwenden. Siehe: http://support.google.com/webmasters/bin/answer.py?hl=de&answer=146645

    Auf den Infoseiten steht übrigens, dass dieses Snippet was hier gezeigt wird zur Bewertung von Dienstleistungen und Produkten verwendet werden soll. NICHT für den eigenen Online Shop.
    Ich weiß nicht, aber ich würde es mir hier nicht mit Google verscherzen!

    Von der organsichen Google Suche kommen 60-70% vom Umsatz (bei gutem SEO), und das wegen ein paar Klicks einzubüßen sollte es nicht wert sein.

    Klar sieht grar TS sich gerade in einem Konflikt mit Google, da von Google ja dieses Jahr ein eigenes, kostenloses Bewertungstool kommt (wo ich schon in der Testphase bin).
    Aber man sollte ja TS nicht nur wegen den Shopbewertungen verwenden, das ist ein nettes Gimmick aber nicht mehr. TS gehört für mich eh zur Grundausstattung von jedem erfolgreichen Online Shop.

  20. Carsten Mündel

    Hallo Herr Haberstock,

    Ich denke es sollte kein Problem sein den Code zumindest auf der Startseite eines Shops zu verwenden. Google sagt dazu:

    “…beispielsweise die Durchschnittsbewertung eines lokalen Unternehmens oder die Anzahl der von verschiedenen Nutzern übermittelten Beurteilungen…”

    Den Code sidewide einzubinden wäre problematisch, da man unter Umständen im Google Snippet Produktempfehlungen vortäuschen würde…davon ist abzuraten! Auch auf Kategorieseiten sollte der Code nicht eingebunden werden.

    Google wird in solchen Fällen womöglich bald der Webseite die Snippets wieder entziehen, negative Auswirkungen auf die SEO Performance sind meiner Meinung nach nicht zu erwarten. Es bleibt sowieso abzuwarten, ob Google bald wieder aufräumt und viele Seiten die Rich Snippet Kennzeichnung wieder verlieren.

    Hier handelt es sich daher nach wie vor nur um einen Denkanstoss!

    Vielen Dank und viele Grüße

  21. Daniel Haberstock

    Oh siehe da, mein gelöschter Beitrag ist wieder da.
    Ich war ja immer totaler Fan von TS und habe es auch in einigen Shops laufen, aber jetzt bin ich doch sehr enttäuscht.

    Wie sie schon geschrieben haben, es ist für lokale Unternehmen (wenn Sie z.B. eine Art Gelbe Seiten betreiben) oder für Produktreviews bzw. Reviews von Bars, Handwerker, …
    Es steht nicht für Shop-Bewertungen und vorallem nicht Eigenbewertungen.
    Diese bringt Google auch bisher nur im Adwords Bereich ein, und das hat seinen Grund.
    Google wird voraussichtlich dieses Jahr in Deutschland das Bewertungstool für Shops einbringen, und auch diese Informationen sollen laut Plan nur in die Adwords-Ergebnisse eingehen.
    Ich halte es gerade für eine große Firma wie Trusted Shops ziemlich verantwortungslos Ihren Kunden und Lesern von diesem Blog nahezulegen, ein Snippet zu missbrauchen.
    Nicht alle RichSnippets Seiten werden von Google von Hand geprüft, und wenn eine Seite freigeschalten ist, kann man das ja noch nachträglich einbauen. Solche Empfehlungen führen dazu, dass coole Tools wie Rich Snippets irgendwann nur noch eingeschränkt verfügbar sind.

  22. Rich-Snippets für den eigenen Online-Shop | NewsBlog! für Shopbetreiber

    […] einigen Tagen kursiert eine meines Erachtens fragwürdige Anleitung im Netz, mit deren Hilfe Online-Händler durch Einfügen eines Rich-Snippets für Bewertungen die […]

  23. Uwe Bauch

    Hallo, bei mir läuft das Script nicht? Ich habe in der $tsId = “hier ID einsetzen”; meine ID eingesetzt und das Script im Shop eingebunden, aber ich bekomme Fehlermeldungen. Was muss man beachten, kann jemand supporten :)???

  24. Shopper

    Ich denke, man sollte das Snippet etwas entschärfen…

    In der Anzeige erscheint ja: “1199 Erfahrungsberichte”

    Das ist ja so nicht richtig. Es sind ja in Wirkllichkeit “nur” 400 Erfahrungsberichte, die jeweils 3 Kriterien bewertet haben.

    Es wäre glaube ich besser, die Addition der 3 Kriterien auszubauen. Zumindest diesen Code mal Alternativ anbieten. Da Google mittlerweile auch einen Link zum Melden von Mißbrauch der Rich Snippets anbietet, sollte man hier ein wenig Angriffsfläche rausnehmen.

  25. “Rating-Stars”-Snippet von ShopVote.de verfügbar | NewsBlog! für Shopbetreiber

    […] 18.01.2012 zum Thema “Rich-Snippets für den eigenen Online-Shop“, die ihren Ursprung hier […]

  26. Shopbewertungen in Google integrieren: Was geht wie und wo? | e-Commerce International

    […] für Google besser interpretierbar machen. Im Shopbetreiber-Blog gibt es eine Anleitung wie man die Shop-Bewertungen von Trusted Shops direkt in die Suchergebnisse […]

  27. Marco

    Hallo, bei mir sind in mehreren Shops die Berwertungen in den Serps verschwunden. Sollte man vielleicht lieber statt “count” “votes” nutzen? “count” ist ja eigentlich die Anzahl der Nutzerkritiken, “votes” die Bewertungen.

  28. Carsten Mündel

    Hallo Marco,

    ich denke nicht, dass dies das Problem ist. Google ist hier allgemein wieder etwas strenger geworden und viele Seiten haben die Sterne wieder verloren. Man kann hier nur empfehlen möglichst transparent zu sein und den Code nicht als “hidden markup” einbinden, also lesbar für den Nutzer machen. Außerdem ist ein Link zu der Quelle der Bewertungen sicherlich hilfreich. Im Einzelfall gibt es hier noch keine klare Vorgehensweise und Google testet viel. Abwarten wo der Weg hingehen wird.
    Viele Grüße

  29. Marco

    Hallo Carsten,

    danke für deine Antwort.

    Der Code ist nicht versteckt und wird für jeden sichtbar angezeigt. Dann warten wir einfach mal ab. Zur Zeit sehe ich allgemein keine Sterne bei Shops in den Suchergebnissen.

  30. Daniel

    mal ne doofe Frage, aber an welcher stelle soll ich den code schnipsel einbinden?
    habs jetzt mal in den headder gepackt, is das richtig?

    danke

    daniel

  31. Chris

    Hi Daniel,

    an der Stelle, an dem Du die Bewertungen auch angezeigt haben möchtest. Also wohl dann eher im Footer. Ich kenne ja Dein Shopdesign nicht, kann das also somit gar nicht beurteilen.

  32. Daniel

    Ich mein, an welcher stelle im Magento Code ich den Code Schnipsel eingeben muss, wenn ich die Reviews auf in meinen Produktansichten haben will?

    In der Datei view.phtml ?

  33. Chris West

    Hier ist ein Fehler unterlaufen.
    Wenn man
    $result = $xml->ratings->result[0];
    setzt, erhält man bei einigen shops 0 da dies die Reliability ist.
    Wenn man auf
    $result = $xml->ratings->result[1];
    setzt erhält man die Durchschnittliche Bewertung:

    0.00
    5.00
    0.00
    4.90
    4.99
    4.25

  34. Dirim

    Irgendwie will das nicht so ganz klappen. Ich habe jetzt gehört das es mindestens 30 Bewertungen geben soll bevor diese auch angezeigt werden, ist da etwas dran?

  35. Janusz

    Hallo Dirim,
    schön, dass Sie unsere API nutzen.
    Google testet viel mit den Rich Snippets, daher kann es sein, dass selbst bei korrekter Einbindung keine Sterne in den SERPs angezeigt werden. Da haben wir leider keinen Einfluss drauf.
    Die Grenze von 30 Bewertungen aber gilt nicht für die Rich Snippets, sondern für die Sterne in Google Adwords/Shopping. Das darf man nicht verwechseln, da es sich um zwei unterschiedliche Features handelt.

    Wenn die technische Einbindung der API nicht so recht funktionieren will in Ihrem Shop, dann können wir noch versuchen die Rich Snippets über den Review Sticker, ein JS-Script, zu integrieren. Die Funktion ist noch in der Beta-Phase, ich kann Ihnen aber gerne den Einbindungscode geben. Melden Sie sich bei Interesse einfach unter productfeedback@trustedshops.com

Einen Kommentar schreiben




1 von 11

Archiv

  • Mai 2015
  • April 2015
  • März 2015
  • Februar 2015
  • Januar 2015
  • Dezember 2014
  • November 2014
  • Oktober 2014
  • © 2011 Trusted Shops GmbH | Powered by WordPress